Royal Tokaji
Royal Tokaji
COMPANY PIONEER HERITAGE VINEYARDS QUALITY ELIXIR ETERNAL PLEASURE
#htmlcaption
ROYAL TOKAJI
In The Media
 
Essencia: Flüssiges Gold zum Trinken
 
16 January 2020
 
 
Essencia: Liquid gold to drink


Publication: Falstaff Magazine, Austria

Date: 10th January 2020

Product: Essencia 2008 Magnum Decanter


Royal Tokaji wines Essencia 2008

Essencia: Flüssiges Gold zum Trinken

Der exklusive Süßwein kommt aus Ungarn und kostet stolze 36.000 Euro. Elf von 20 Flaschen des »Essencia 2008« sind bereits verkauft.

Einer der teuersten Weine der Welt wird in der Weinregion Tokajer, nordöstlich der ungarischen Hauptstadt Budapest, hergestellt. Wie CNN berichtet ist das Besondere des Süßweines vor allem die dickflüssige Konsistenz, die aufgrund ihrer goldenen Farbe an Honig erinnert. Durch seine sirupartige Substanz wird der Wein meist löffelweise serviert. Die Essenz sickert langsam aus den, durch den Schimmelpilz Botrytis cinerea ausgetrockneten, Aszú-Beeren. Die Grauschimmelfäulnis, auch als »Edelfäule« bezeichnet, ist unabdingbar für den Herstellungsprozess des Süßweines.

Royal Tokaji wines Essencia 2008

Der »Essencia 2008« zeichnet sich vor allem durch seine intensive Süße und den geringen Alkoholgehalt von nur vier Prozent aus. Nach acht Jahren Gärung wurde der 36.000 Euro teure Wein in handgefertigte Glasflaschen gefüllt und mit einem besonderen Verschluss aus Wachs versehen. Das Design der Flasche stammt vom Künstler James Carcass, das dem »heruntertropfenden Wein« ähnelt.

Die Herstellung des Süßweines ist sehr arbeitsintensiv und verlangt große Sorgfalt im Keller. Die Trauben werden zwischen Mitte Oktober und November einzeln von Hand gepflückt und anschließend sorgfältig übereinandergeschichtet, sodass sich der dickflüssige Saft am Boden des Gefäßes ansammelt. Die Gärung erfolgt spontan und kann bis zu zehn Jahren andauern, danach wird der Wein in Flaschen abgefüllt.

Der »Essencia 2008« ist limitiert und wird in Magnumflaschen, mit einem Fassungsvermögen von eineinhalb Litern zum Verkauf angeboten. Elf von 20 Stück sind bereits verkauft.

Royal Tokaji wines Essencia 2008

Essencia: Liquid gold to drink

The exclusive sweet wine comes from Hungary and costs an impressive 36,000 euros. Eleven out of 20 bottles of the "Essencia 2008" have already been sold.

One of the most expensive wines in the world is produced in the Tokaj wine region, northeast of the Hungarian capital Budapest. As CNN reports, the specialty of the sweet wine is above all the viscous consistency, which reminds one of honey due to its golden color. Due to its syrupy substance, the wine is usually served by the spoon. The essence slowly seeps out of the Aszú berries, dried out by the mould Botrytis cinerea. The gray mould rot, also known as "noble rot", is essential for the production process of the sweet wine.

Royal Tokaji wines Essencia 2008

The Essencia 2008 is characterized above all by its intense sweetness and the low alcohol content of only four percent. After eight years of fermentation, the 36,000 euro wine was decantered into handmade glass bottles and provided with a special wax closure. The bottle was designed by the artist James Carcass, which resembles the "dripping wine".

The production of the sweet wine is very labor intensive and requires great care in the cellar. The grapes are picked individually by hand between mid-October and November and then carefully layered on top of one another so that the viscous juice collects on the bottom of the jar. The fermentation takes place spontaneously and can last up to ten years, after which the wine is bottled.

The Essencia 2008 is limited and is offered for sale in magnum bottles with a capacity of one and a half liters. Eleven out of 20 pieces have already been sold.